Kita Pepe Rakete

Am 9. Juli 2012 wurde die Integrative Kindertagesstätte Pepe Rakete eröffnet

30 Kinder können ab dem Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt hier betreut werden. Die Betreuung findet in zwei Altersgruppen statt.

Das Konzept bezieht sich auf Elemente der Montessori-Pädagogik im Sinne der Achtung vor der kindlichen Persönlichkeit sowie der Bereitstellung eines individuell bedürfnisorientierten Bildungs- und Förderungsangebots. Im Mittelpunkt steht dabei der Leitsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun“ sowie der Gedanke, dass das Kind von innen heraus wächst und lernt. Dafür schaffen die Erzieher:innen einen fördernden Rahmen, in welchem sich das Kind so eigenständig wie möglich bewegen kann. Die Begegnung mit dem Kind ist somit zugleich ressourcenorientiert und nicht-direktiv.

Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Allianz-Kinderhilfsfonds Berlin/Leipzig e.V.
Dank der großzügigen Spende von 3000 Euro konnten wir in nur kurzer Zeit einen schönen neuen und vor allem sicheren Zaun für unseren Kita-Garten durch die Firma Zaunteam Bernau bauen lassen. 

 

Trommelwirbel! Ab dem 01.09. starten wir unsere Keramik-Kooperation mit der Mandarie-Kunstschule Berlin. Alle zwei Wochen bekommen wir Besuch und unsere Eisbären und großen Eulen tasten, fühlen, zupfen, kneten, formen und modellieren Tonerde. Das wird einfach raketensuper!

Unsere Kita ist offen für alle Kinder und ihre Familien, unabhängig von deren Nationalität, Kultur, Religion, Sprache, sozialer Herkunft, ihren Werten und Familienformen. Wir möchten das Miteinander von behinderten, entwicklungsverzögerten und nichtbehinderten Kindern fördern und das Interesse an unterschiedlichen Kulturen und Vielfalt von Lebensauffassungen und Lebensgestaltungen wecken. Unser Anspruch ist es, allen Kindern- ausgehend von ihrer Lebenslage und der Unterschiedlichkeit ihrer Entwicklungsbedürfnisse- mit unseren Angeboten und Möglichkeiten Rechnung zu tragen. Grundsätzlich gilt dieses gleichermaßen für Kinder mit einem speziellen Förderbedarf (das heißt für Kinder, die körperlich, geistig, sozial-emotional beeinträchtigt oder von Behinderung bedroht sind) als auch für Kinder, die nichtdeutscher Herkunftssprache sind oder in sozial benachteiligten Familien leben.

Die Sicht auf die Potenziale, Fähigkeiten und Ressourcen des Kindes und unsere individuelle Arbeitsweise ermöglichen es gerade auch Kindern mit sogenannten Verhaltens- oder Entwicklungsauffälligkeiten, Lernfortschritte im eigenen Tempo zu erzielen, versäumte Chancen nachzuholen, ihren ganz eigenen Weg zu gehen und persönliche Fähigkeiten zu entfalten.

Ein zentrales Anliegen ist auch die Förderung der körperlichen Bewegung, möglichst im Freien, sowie eine vollwertige und gesunde Ernährung. Es werden ausschließlich Bio-Nahrungsmittel angeboten; das Mittagessen wird täglich von einem externen Anbieter geliefert. Je nach Jahreszeit, Feiertagen und Festen werden außerdem besondere Projekte durchgeführt.

Um die Finanzierung zu gewährleisten, können nur Kinder mit vorhandenem Kitagutschein aufgenommen werden; dieser wird durch das zuständige Jugendamt (Kitagutscheinstelle) ausgestellt. Zusätzlich wird ein Beitrag von 50 € pro Kind pro Monat erhoben.

Der Tagesablauf orientiert sich an folgenden Eckpunkten und unterscheidet sich in der jeweiligen Gruppe:

7:30 Uhr Frühbetreuung mit gemeinsamen Frühstück

9:00 Uhr Aufteilung in die jeweilige Gruppe

9:30 Uhr Morgenkreis

10:00 Uhr Freispiel, Gezielte Aktivitäten/ Angebote/ Ausflüge

12:00 Uhr Mittagessen

12:30/13:00 Uhr Mittagsritual/ Mittagsruhe/ Mittagsschlaf

14:00 Uhr Freispiel

14:30/15:00 Uhr Vesper

15:00 Uhr Freispielzeit und Abholphase

17:00 Uhr Betreuungsende

Montag:  Spielzeugtag – Bücher und Puppen/Kuscheltiere sind immer willkommen, doch am Spielzeugtag dürfen die Kinder mal was ganz anderes mitbringen und stellen dies im Morgenkreis vor, wenn ihnen danach ist.

Dienstag: Vorschultag – hier gibt es ein spezielles Angebot für unsere Vorschulkinder. Wir kooperieren darüber hinaus mit der Richard-Wagner-Grundschule in Karlshorst. Das heißt, wir besuchen mit den Kindern die Schule oder  Schulkinder besuchen uns und vieles mehr.

Mittwoch: Waldtag für die Eisbären

Donnerstag: Keramik für alle Eisbären und die großen Eulen, deren Übergang in den U3-Bereich bevorsteht. Wir  kooperieren hierbei mit der Mandarie Kunstschule Berlin.

Freitag: Entweder gehen wir zum Sport in die Turnhalle der HTW oder es findet Kinderyoga mit Annett statt. Als Kinderyogalehrerin und Teil des Teams kann sie ihr Angebot auf die Bedürfnisse der Kinder abstimmen und inspiriert dazu unsere Morgenkreise durch Yoga-Elemente.

Außerdem besucht uns regelmäßig die Zahnfee mit Kroko zur Zahnprophylaxe.

Annett

Daniela

Sophia

Doni

Carola

Stephanie

Franzi

Sarah

Kyra

Kita Pepe Rakete
Suchbegriff
Kontakt Kita Pepe Rakete

Anmeldung über den Kita-Navigator

Liebe Eltern,

vielen Dank für Ihr Interesse.

Beim Anmeldeverfahren für einen Kitaplatz in unserer Einrichtung nutzen wir ausschließlich den Kitanavigator (https://kita-navigator.berlin.de/). Bitte geben Sie dort Ihre Daten ein.

Da sich so viele Eltern bei uns melden, sind wir leider nicht mehr in der Lage jedem/r Einzelnen persönlich zu antworten. Wir bitte um Ihr Verständnis.
Anfragen für Plätze für Integrationskinder nehmen wir weiterhin telefonisch bzw. per Mail entgegen.

Im Herbst werden wir uns bei Ihnen melden und abhängig von der zu vergebenden Platzzahl im folgenden Kitajahr ggf. einen Kennenlerntermin vereinbaren.
Hier können Sie sich ein Bild von unserer Pepe Rakete machen und Ihre Fragen loswerden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kita Team

 

Termine / Infos Kita Pepe Rakete

Schließzeiten 2021/22 Kita Pepe Rakete

23.12.2021 – 02.01.2022 Weihnachtsferien

10.01.2022 Kinderschutzfortbildung

07.03.2022 Brückentag

25.03.2022 Interne Evaluation

27.05.2022 Brückentag

24.06.2022 Teamtag Pepe Rakete

01.07.2022 Sommerfest Pepe Rakete

25.07. – 05.08.2022 Sommerschließzeit

08.08.-12.08.2022 verkürzte Öffnung von 8-16 Uhr

09.09.2022 Teamtag Lebensnah

09.11.2022 Laternenfest

18.11.2022 Interne Evaluation

23.12. – 01.01.2023 Weihnachtsferien

So finden Sie uns ...