Berliner Zentrum für Kommunikation und Beratung i.A.

Herzlich Willkommen !


Das Berliner Zentrum für Kommunikation und Beratung informiert, berät und unterstützt Menschen zur Verbesserung ihrer Kommunikation.

Für Menschen mit Hör- und Spracheinschränkungen haben wir spezialisierte Angebote.

Wir bieten niedrigschwellig, zeitnah, spezialisiert und interdisziplinär Unterstützung und Hilfe in der Entwicklungsförderung und in der kommunikativen Stärkung der Persönlichkeit an.

Unser Zentrum richtet sich mit seinen Angeboten insbesondere an :

  • Eltern und ihre Kinder, die Beratung, Hilfe und Unterstützung in Themen der Entwicklungspsychologie, Förderung der Sprachentwicklung und Kommunikation wünschen.
  • Erwachsene, die auf Kommunikations-, Entwicklungs- und Identitätsbarrieren stoßen.
  • Alle Fachkräfte, die mit diesem Themenspektrum zu tun haben (z.B. Logopäd*innen, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, etc.).
  • Alle Interessierten.


Mehr erfahren…


Insbesondere Menschen, die bisher noch wenige Anlaufstellen vorfinden, wie beispielsweise gehörlose und schwerhörige Familien, Kinder mit chronischen oder komplexen Krankheiten (z.B. Rett Syndrom, Down Syndrom, CDKL5)  sollen in diesem Zusammenhang nachhaltig unterstützt werden.

Gerade Familien, die auf verschiedene Hilfsstrukturen angewiesen sind, wie zum Beispiel Sprachtherapie, Elternberatung, Mediation und Fördergruppen, haben so die Möglichkeit, alle Angebote übersichtlich und vernetzt unter einem Dach vorzufinden und diese damit auch einfach und zeitlich parallel wahrnehmen zu können.

Mit dem Zentrum entsteht ein dauerhaftes, neues Angebot, in welchem Therapeut*innen, Sozialpädagog*innen, Pädagog*innen u.a. interdisziplinär zusammenarbeiten. Im Kontext der Gebärdensprache wird das Fachteam sowohl aus hörenden, als auch aus tauben Mitarbeiter*innen bestehen, welche bilingual zusammenarbeiten.

Unser Ziel ist es, Menschen die Entwicklung, Bildung und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, die ihren wirklichen Fähigkeiten und Bedürfnissen entspricht.

Und darüber hinaus ist es unser Anliegen, Informations- und Aufklärungsarbeit zu leisten und Institutionen, Fachkräfte und Interessierte fortzubilden und miteinander zu vernetzen.

BERATUNG

  • Erstberatung (Information und Orientierung bei Kommunikationsbarrieren)
  • Erziehungsberatung
  • Paarberatung
  • Trennungs-/Scheidungsberatung

FORTBILDUNG (auch als inhouse-Schulung)

  • Visuelle Kommunikation
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Grenzen setzen in der Erziehung
  • Fachkraft für visuelle Sprachentwicklung
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit eigenen starken Emotionen
  • Verantwortliche Väter

GUTACHTEN

  • Gutachten für Antrag auf (Haus)Gebärdenkurse….

Alle Angebote auch mit Gebärdensprachmittler*in.


Mitarbeiter*innen

Katharina Siewert

Christoph Nieden

Julia Thiemann






Unsere Angebote


Beratung


Fortbildung






Nächste Veranstaltungen im ZfKB

Okt 06

Verantwortliche Väter

6 Oktober. 2020 @ 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Okt 13

Verantwortliche Väter

13 Oktober. 2020 @ 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Okt 20

Verantwortliche Väter

20 Oktober. 2020 @ 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Okt 27

Verantwortliche Väter

27 Oktober. 2020 @ 18:00 Uhr - 20:00 Uhr





Unsere Räume

Suchbegriff
Kontakt Berliner Zentrum für Kommunikation und Beratung

HILFEN am TELEFON

(Krisen-)Beratung für Eltern und Familien.
Kostenlos und anonym.
MITTWOCHS: 10.00 – 12.00 Uhr
Tel: 0177/6237202

Elternsprechstunde am Telefon

Elternberatung zu Fragen rund um die Sprachentwicklung Ihres Kindes.
Kostenlos und anonym.

Bitte verabreden Sie mit uns unter:
katharina.siewert@lebensnah.de
einen Termin für das Beratungsgespräch.

Wir rufen Sie dann zum vereinbarten Zeitpunkt an.

Flyer zum Download

Druckdatei_Fenterfalz_3Bruch_zfbk_X3v2300


Unsere Bankverbindung

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE23 4306 0967 1111 0512 08
BIC: GENODEM1GLS
Kontoinhaber: lebensnah e.V.

So finden Sie uns...