Administration

Spielraum für Bewegung

Kurzportrait

Der Spielraum für Bewegung wurde 2004 in der Trägerschaft des Familienzentrums FUN eröffnet und ist 2006 in die Trägerschaft von lebensnah e.V. über gegangen. Der Spielraum entstand im Zuge einer Finanzierung über das „Aktionsprogramm Umwelt und Gesundheit APUG“ des Bundesministeriums für Umwelt und Gesundheit und ist Bestandteil des Stadtteilnetzes Soziale Ökonomie für Kinder, Umwelt und Gesundheit, in welchem auch Projekte des lebensnah e.V. verankert sind. Der Spielraum wird ehrenamtlich von Anke Erdmann verwaltet. Die Finanzierung erfolgt neben dem laufenden Kursangebot an SpielRaum-Kursen auch durch Vermietung an Kitas und andere Gruppen (s. u.).

SpielRaum-Arbeit

Hauptanliegen des Spielraums für Bewegung ist es, Kindern der Berliner Innenstadt eine Möglichkeit zur selbstgesteuerten, freien Bewegung und zum freien Spiel zu geben und die Eltern bzw. Erzieherinnen die Kompetenzen ihrer Kinder erleben zu lassen. Die Grundlage für diese Arbeit bildet die Forschung und die Pädagogik von Dr. Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg.

Dem Kind soll im Spielraum ein Rahmen geschaffen werden, in welchem es neue Bewegungsabläufe seinem Entwicklungsstand entsprechend eigenständig, d.h. ohne Eingreifen eines Erwachsenen, erproben kann. Auch aktuellere wissenschaftliche Studien weisen darauf hin, dass ein – oft als Förderung gemeintes – elterliches oder therapeutisches Eingreifen in das Bewegungsrepertoire von Säuglingen und Kleinkindern deren Entwicklung nicht unbedingt fördert, sondern auch irritieren kann.

Da die körperliche Interaktionsebene als erster Ort kindlicher Beziehungserfahrung betrachtet wird, ist außerdem die respektvolle Begegnung in Pflegesituationen ein wichtiger inhaltlicher Bestandteil der Pikler-Pädagogik, der den Eltern durch ihre Erfahrungen in den Kursen nahe gebracht wird. Den Kindern wird so ein gesünderes Aufwachsen ermöglicht – und auch Eltern erleben sich oft erleichtert im Umgang mit ihren Kindern, wenn sie um deren Entwicklungsbedürfnisse wissen und im Alltag entspannte und beziehungsstiftende Möglichkeiten des Umganges miteinander finden.

WANN findet Was statt?

  • SpielRaum-Kurse für Kinder ab 4 Monaten bis 2 Jahre
    Mi und Do 9.30 und 11.30 Uhr
  • SpielRaum-Kurse für Kinder ab 2 Jahren
    Mi und Do 16.00 Uhr

Info und Anmeldung zu den Kursen: Anke Erdmann
Tel. 030-23612735
www.spielraum-friedrichshain.de

Die Angebote weiterer KursleiterInnen erfahren Sie in Kürze hier :-)

Datum: 21. Sep 2011 14:50
bearbeiten