Administration

Kita Nella Propella

Kurzporträt

Am 1. Mai 2008 wurde die Kindertagesstätte Nella Propella eröffnet. 28 Kinder können ab dem Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt hier betreut werden. Die Betreuung findet in zwei Altersgruppen statt.

Das Konzept bezieht sich klar auf Elemente der Montessori-Pädagogik im Sinne der Achtung vor der kindlichen Persönlichkeit sowie der Bereitstellung eines individuell bedürfnisorientierten Bildungs- und Förderungsangebots. Im Mittelpunkt steht dabei stets der Leitsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun“ sowie der Gedanke, dass das Kind von innen heraus wächst und lernt. Dafür schaffen die ErzieherInnen einen fördernden Rahmen, in welchem sich das Kind so eigenständig wie möglich bewegen kann. Die Begegnung mit dem Kind ist somit zugleich ressourcenorientiert und nicht-direktiv. Ein zentrales Anliegen ist auch die Förderung der körperlichen Bewegung, möglichst im Freien, sowie eine vollwertige und gesunde Ernährung. Es werden ausschließlich Bio-Nahrungsmittel angeboten; das Mittagessen wird täglich von einem externen Anbieter geliefert. Je nach Jahreszeit, Feiertagen und Festen werden außerdem besondere Projekte durchgeführt.

Um die Finanzierung zu gewährleisten können nur Kinder mit vorhandenem Kitagutschein aufgenommen werden; dieser wird durch das zuständige Jugendamt (Kitagutscheinstelle) ausgestellt und beinhaltet einen einkommensabhängigen Elternbeitrag.

WANN findet WAS statt?

Der Tagesablauf orientiert sich an folgenden Eckpunkten:
7:30 Uhr Frühbetreuung (u.U. Frühstück)
9:30 Uhr Morgenkreis
10:00 Uhr Freispiel, Gezielte Aktivitäten/ Projekte, Ausflüge, Garten/ Spielplatz
12:00 Uhr Mittagessen
12:30 Uhr Mittagsritual/ Mittagsruhe/ Mittagsschlaf
14:00 Uhr Freispiel
15:00 Uhr Vesper
15:30 Uhr Spätbetreuung
17:00 Uhr Betreuungsende

Datum: 26. Jun 2012 12:13
bearbeiten